Der Bürgertreff im Museum

Bürgertreff

Der Bürgertreffpunkt ist als Versammlungs- und Leseraum so ausgestattet, dass man sich über die Geschichte Gemündens und das aktuelle Geschehen in der Stadt informieren kann.Dieser Raum wie auch das ganze Haus steht auch den Schulen zur Veranschaulichung entsprechenden Stoffes zur Verfügung. Dazu werden städtische Archivalien, Literatur, Bilddokumente und aktuelle Zeitungen und Zeitschriften zugänglich gemacht. Unabhängig davon steht der Bürgertreff allen Personen und Gruppen offen, die einen Raum zur Unterhaltung, zum Gedankenaustausch, zu Gesellschaftsspielen oder zur Besprechung von Vereinsangelegenheiten usw. suchen.

Der Raum kann - nach entsprechender Anmeldung beim Vorstand - auch außerhalb der regelmäßigen Öffnungszeiten genutzt werden.

Es werden keine Nutzungsgebühren erhoben; Spenden sind jedoch willkommen.


Öffnungszeiten